Yacht

Eine Yacht verfügt in der Regel über ein Deck, eine Kajüte und einen Antrieb. Je nach Antrieb werden Motoryachten und Segelyachten unterschieden. Der Begriff Segelyacht bezeichnet ein Segelschiff mit einer bestimmten Bauart. Genau genommen werden nur Einrumpfboote als Segelyachten bezeichnet. Heutzutage spricht man bei einer einrumpfigen Segelyacht meist von einer klassischen Yacht. Eine Maxi-Yacht ist eine sportlich ausgelegte Segelyacht. Eine Maxi-Yacht verfügt ungefähr über eine Bootslänge von 70 bis 100 Fuß, wobei Maxi-Yachten in den meisten Fällen Einzelanfertigungen sind und von den Reedereien auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten sind. Segelyachten der Super-Maxi-Klasse haben eine Bootslänge von ca. 100 bis 200 Fuß. Yachten mit einer Länge von mehr als 200 Fuß werden meist als Mega Yacht bezeichnet. Mega Yachten sind hochseetaugliche Yachten mit einer besonders luxeriösen Ausstattung, wie beispielsweise einen eigenen Hubschrauberlandeplatz. Sehr große Mega Yachten mit einer Bootslänge von mehr als 100 Metern werden auch als Giga-Yachten bezeichnet.

Eine Yacht wird über das RBA Branchenbuch in Städten wie beispielsweise Hamburg, Düsseldorf, Köln, Berlin und Dresden gefunden. Ähnliche Themenbereiche wie Yachtausrüstungen, Yachtcharter und Yachtreparaturen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.

2 Suchtreffer für Yacht in Hamburg gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Yacht in Hamburg finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Yacht suchen?

Branchenbuch Yacht in Hamburg:

Pantaenius GmbH & Co.KG
Großer Grasbrook 10
Hamburg
Yacht-Shop
Dubbenwinkel 11
Hamburg