Rollstühle

Rollstühle werden umgangssprachlich oftmals als Rolli bezeichnet. Im Hilfsmittelverzeichnis der Krankenkassen ist von einem sogenannten Krankenfahrstuhl die Rede. Bei Rollstühlen werden viele Varianten differenziert, wie Elektrorollstuhl, Schieberollstuhl oder Greifreifenrollstuhl. Der Elektrorollstuhl wird auch E-Rolli genannt. Elektrorollstühle verfügen über einen Elektromotor als Antrieb.
Beim Schieberollstuhl sind Schiebegriffe an der Rückenlehne montiert, um den Rollstuhl leichter schieben zu können. Der Greifreifenrollstuhl hat Greifringe an den Seiten der Räder und eine spezielle Achse. Rollstühle mit Einhandantrieb können mit einer Hand bewegt werden. Die meisten Rollstühle mit Einhandantrieb haben einen Doppelgreifreifen an einem der Räder.
Der Handhebelrollstuhl verfügt über Handhebel und Hebelgetriebe. Der Handhebelrollstuhl ist relativ selten anzutreffen. Der sogenannte Trippelrollstuhl dient zur Fortbewegung mit den Füßen. Bei diesem Rollstuhl können kleine Schritte gemacht werden, um sich fortzubewegen.
Wird ein Rollstuhl ärztlich verordnet, stehen dem Patienten in der BRD bestimmte Leistungen der Krankenkassen zu. Die Krankenkassen unterscheiden bestimmte Rollstuhltypen, wie Standardrollstuhl, Leichtgewichtrollstuhl und Lagerungsrollstuhl.

Im Webverzeichnis von www.Regionale-Branchen-Auskunft.de finden sich viele Rollstuhlproduzenten und Rollstuhlhändler, beispielsweise aus Köln, Vlotho, Mainz, Holzwickede, Rostock, Karlsbad, Düsseldorf und Hamburg. Die Rollstuhlproduzenten und Rollstuhlhändler nehmen unsere Leistungen in Anspruch, um ihre Rollstühle effektiver im Web vermarkten zu können. Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie Ihre Rollstühle ebenfalls im Internet bewerben möchten.

Ähnliche Themenbereiche wie Behindertenhilfe, Behindertengerechte Fahrzeuge und Orthopädietechnik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Informationen über Morphologie sowie Grammatikangaben zum Begriff Rollstuhl findet man im Wortschatz-Lexikon der Universität Leipzig.

10 Suchtreffer für Rollstühle gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Rollstühle finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Rollstühle suchen?

Branchenbuch Rollstühle:

Schmicking Reha-Technik GmbH
Schäferkampstr. 8
59439 Holzwickede
Tel: 02301-912570
Fax: 02301-9125750
Bergmann Reha-Service
Messegelände Schutow
18069 Rostock
Tel: 0381-7688600
Fax: 0381-7688604
Dietz GmbH
Descostraße 10
76307 Karlsbad
Tel: 07248-91860
Fax: 07248-918686
Dreimalin-System GmbH&Co.KG
Kuehnstr. 71
22645 Hamburg
Tel: 040-866845-28
Fax: 040-866845-29
Louis Fauth GmbH & Co. KG
Paulinstr. 23
54292 Trier
Tel: 0651-25212
Fax:
Medic - Care
Bernauer Str. 30a
16515 Oranienburg
Tel: 03301-706093
Fax: 03301-706095
Orthopädie & Reha-Bedarf GmbH
Hospitalstr. 46
55232 Alzey
Tel: 06731-3999
Fax: 06731-993065
rollistore GmbH
Am Roßbach 25
59556 Lippstadt-Overhagen
Tel: 02941-8281422
Fax: 02941-8281423
Tel: 0721-552659
Fax: 0721-550547
Sanitätshaus Thiel & Scheld OHG
Waldstrasse 15
24937 Flensburg
Tel: 0461-35871
Fax: 0461-39025