Industrieanlagen

Der Begriff Industrieanlagen umfasst technische Prozessstraßen und Fertigungsanlagen, die die einzelnen Schritte in der Produktionskette, vom Rohstoff über Einzelteile bis zum fertigen Endprodukt ausführen. Beispiele sind Abfüllanlagen, die bei Getränkeherstellern, Brauereien und in der Milchwirtschaft verwendet werden oder Portioniermaschinen im Lebensmittelbereich und in der Holzindustrie. Die technologisch oft anspruchsvolle Funktionsweise von Industrieanlagen wird ständig weiterentwickelt. Zeichen für die Innovationskraft sind die zahlreichen neu angemeldeteten Patente in diesem Bereich. In Deutschland werden verschiedenste Industrieanlagen für die einzelnen Wirtschaftszweige hergestellt, von denen ein großer Teil ins Ausland exportiert wird. Unternehmen, die im Bereich Industrieanlagen tätig sind, finden sich beispielsweise in Damme, Hamburg, Bremen, Bensheim, Langwedel, Göttingen, Beckum, Köln, Lippstadt und Prien. Industrieanlagen produzieren Güter oder Werkstoffe, die in andere Technologien einfließen, wie zum Beispiel den Fahrzeugbau oder die Rüstung. Industrieanlagen sind häufig ununterbrochen in Betrieb. Auswirkungen auf die Umwelt werden vom Landesumweltamt nach Bundesrecht kontrolliert. Zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen kontrollieren die zuständigen Behörden vor Ort die Emissionen und Immissionen. Die Genehmigung schließt neben Umweltbereichen auch Baugenehmigungen und den Arbeitsschutz ein. Außerdem existiert ein behördenübergreifendes Überwachungsprogramm für Betriebsstandorte mit gefährlichen Stoffen oberhalb bestimmter Mengenschwellen. Betreiber dieser Industrieanlagen haben nach der Störfall-Verordnung spezielle Pflichten zur Vermeidung von Unfällen.

Ähnliche Themenbereiche wie Industriefußböden, Industrielackierungen und Industrieanlagenbau können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere Informationen im Bereich Industrieanlagen liefert das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA).

55 Suchtreffer für Industrieanlagen gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Industrieanlagen finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Industrieanlagen suchen?

Branchenbuch Industrieanlagen:

Anlagen- und Verteilungstechnik Hnida GmbH
Kreuzburger Str. 5a
22045 Hamburg
Tel: 040-6540950
Fax: 040-65409560
EAB Elektro - Anlagenbau GmbH
Lehmstrasse 18 A
47059 Duisburg
Tel: 0203-583061
Fax: 0203-587136
Elektro Bartzok
Krablerstr. 161
45326 Essen
Tel: 0201-332234
Fax: 0201-347711
Elektro Viererbl GmbH
Schrotebogen 12
39126 Magdeburg
Tel: 0391-2538855
Fax: 0391-2538857
Elektrotechnik Migliore
Krankenhausstr. 7
83646 Bad Tölz
Tel: 08041-79196-25
Fax: 08041-79196-26
Ferrostaal GmbH
Hohenzollernstrasse 24
45128 Essen
Tel: 0201-81801
Fax: 0201-8182822
Franz Sondermann GmbH & Co. KG
Zum Eichstruck 13
57482 Wenden
Tel: 02762-92590
Fax: 02762-925923
Gerth Elektro-Anlagen GmbH
Elbestrasse 2
63452 Hanau
Tel: 06181-26025
Fax: 06181-257933
Hymmen Industrieanlagen GmbH
Theodor-Hymmen-Str. 3
33613 Bielefeld
Tel: 0521-5806-0
INPART Handels GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 38
34123 Kassel
Tel: 0561-959696-0
Fax: 0561-959696-66