Erdöl

Erdöl wird auch als schwarzes Gold bezeichnet und ist ein in der Erdkruste eingelagerter, so genannter fossiler Energieträger. Das bei der Förderung aus Speichergesteinen gewonnene, unbehandelte Erdöl wird auch als Rohöl bezeichnet. Erdöl dient unter anderem zur Erzeugung von Elektrizität, als Treibstoff für Verkehrs- und Transportmittel und in der chemischen Industrie zur Herstellung von Kunststoffen. In der Regel erfolgt die Förderung konventionellen Erdöls in der heutigen Zeit in drei Phasen. In der ersten Phase wird das Rohöl durch den natürlichen Druck oder mit Hilfe von Pumpen an die Oberfläche gefördert. In der zweiten Phase werden, um weiteres Rohöl aus der Lagerstätte zu fördern, Wasser oder Gas in das Vorkommen injiziert. Um die Nutzungsrate ein weiteres mal zu erhöhen werden in einer dritten Phase komplexere Substanzen wie Dampf, Polymere oder Mikroben eingespritzt.

 

In diesem Branchenverzeichnis finden sich in der Rubrik Erdöl viele Unternehmen, die unterschiedliche Produkte und Dienstleistungen bieten, beispielsweise aus den Städten Pfaffenhausen, Essen, Regensburg, Kassel, Berlin und Wolfhagen. Bei Interesse an einem Eintrag Ihrer Firma in unserem Onlineportal oder an einer unserer weiteren Dienstleistungen, wie dem Erstellen einer Landingpage, nutzen Sie unser Kontakformular oder melden Sie sich telefonisch.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Erdgas, Heizöl und Heizungstechnik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Ein Lexikon zu dem Themenbereich Organische Chemie findet man unter anderem hier.

2 Suchtreffer für Erdöl gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Erdöl finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Erdöl suchen?

Branchenbuch Erdöl:

ERDWERK Norbert Poll
Kronprinzenstraße 113
Düsseldorf
OPW Ingredients
Borner Straße 65
Niederkrüchten