Erdgas

Unter dem Begriff Erdgas versteht man ein brennbares Naturgas, das tief unter der Erde in Lagerstätten zu finden ist. Häufig wird Erdgas zusammen mit Erdöl aufgefunden. Erdgase bestehen zu größten Teilen aus hochentzündlichem Methan. Erdgas gilt als fossiler Energieträger und dient unter anderem der Beheizung von Wohn- und Gewerberäumen, zur elektrischen Stromerzeugung, als Treibstoff für Kraftfahrzeuge und als Reaktionspartner in chemischen Prozessen. Erdgas ist ungiftig und leichter als Luft. Bei der Verbrennung entstehen vor allem Wasser und Kohlendioxid, weiter können geringe Mengen Stickoxide, Schwefeldioxid und Kohlenmonoxid entstehen. Um im Ernstfall austretendes Erdgas orten zu können, wird es mit Duftstoffen versehen, da es in der Regel geruchlos ist. Erdgas wird zum einen durch Bohrungen in reine Erdgasfelder gewonnen und fällt zum anderen als Nebenprodukt bei der Erdölförderung an. Ist durch eine Bohrung ein Erdgasreservoir einmal geöffnet fördert es sich fast von selbst, da das Erdgas im Normalfall unter hohem Druck steht, der mit der Zeit stetig abfällt.

 

In der Rubrik Erdgas findet man, in dem großen Online-Branchenbuch regionale-branchen-auskunft.de, viele Unternehmen aus Städten wie Dortmund, Weißenfels, Regensburg, München, Hamburg und Neustadt, die in dieser Branche beschäftigt sind. Bei Interesse an einem Eintrag Ihrer Firma in dieses online Portal oder an weiteren Dienstleistungen, wie dem Erstellen einer Landingpage, nutzen Sie unser Kontakformular oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf.

 

Viele Tabellen und Grafiken zu dem Thema Erdgas findet man unter anderem hier.

6 Suchtreffer für Erdgas gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Erdgas finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Erdgas suchen?

Branchenbuch Erdgas:

EWE VERTRIEB GmbH
Donnerschweer Straße 22-26
Oldenburg
Stadtwerke Tecklenburger Land
Alte Münsterstraße 16
Ibbenbüren
TITC Viktor Leimann
Berliner Allee 9
Hohenwarsleben