Aufzüge

Aufzüge werden vielfach auch als Aufzugsanlagen, Fahrstühle oder Lifte bezeichnet. Aufzüge werden in der Regel als die sichersten und am häufigsten benutzten Verkehrsmittel angesehen. Statistisch gesehen benutzt jeder Mensch im Durchschnitt alle drei Tage eine Aufzugsanlage. Aufzüge gelten in der BRD als sogenannte überwachungsbedürftige Anlagen im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung. Die Betriebssicherheitsverordnung schreibt vor, dass Aufzüge spätestens nach zwei Jahren geprüft werden müssen. Die Prüfung muss durch eine zugelassene Überwachungsstelle erfolgen.
Moderne Fahrstühle sind, wegen der hohen Sicherheitsanforderungen, in den meisten Fällen mit einem Sicherheitssystem ausgestattet, das sämtliche Abweichungen vom Normalbetrieb verhindern soll. Zu hohe Geschwindigkeiten oder ein Abstürzen der Aufzugkabine können durch leistungsfähige Sicherheitssysteme sogar dann verhindert werden, wenn alle Tragseile des Fahrstuhls reißen sollten. Eine sogenannte Schachtentrauchung ist eine Sicherheitseinrichtung für den Brandfall in einem Aufzugschacht. Die Schachtentrauchung sorgt für das Entweichen der Brandgase aus dem Aufzugsschacht.

Im Webfirmenverzeichnis der Regionalen-Branchen-Auskunft finden sich viele Aufzugproduzenten und Aufzughändler, beispielsweise aus Lauscha, Donaueschingen, Garching, Saarbrücken, Berlin, Paderborn, Köln und Hanau. Die Aufzugproduzenten und Aufzughändler nehmen die Leistungen der Regionalen-Branchen-Auskunft in Anspruch, um ihre Aufzüge effektiver im Internet vermarkten zu können. Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie Ihre Aufzüge ebenfalls bei www.Regionale-Branchen-Auskunft.de bewerben möchten.

Ähnliche Themenbereiche wie Behindertenaufzüge, Lastenaufzüge und Personenaufzüge können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Die Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Angleichung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über Aufzüge (Richtlinie 95/16/EG) kann hier eingesehen werden.

Firmen in Aufzüge

Dubelohstrasse 270, Paderborn (Nordrhein Westfalen)
Branchen: Aufzüge, Fördertechnik, Hebezeuge
Telefon:
Fax:
E-mail:
Aufzüge, Treppenlifte
Toyota -Allee 93, Köln (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Aufzüge, Treppenlifte
Telefon:
Fax:
E-mail:
Moselstr. 62, Hanau (Hessen)
Branchen: Aufzüge, Aufzüge Hersteller, Aufzugstechnik
Telefon:
Fax:
E-mail:
Meller Straße 6, Bielefeld (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Aufzüge, Treppenlifte, Behindertenaufzüge
Telefon:
Fax:
E-mail:
Webseite: www.hiro.de
Hafengrenzweg 11 - 19, Münster (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Aufzüge, Aufzüge Hersteller, Personenaufzug, Bettenaufzug, Lastenaufzug, Autoaufzug, Kleingüteraufzug, Plattformlift, Kabinendesign, Steuerungsmodernisierung, Notdiens;Wartung;reparatur, Panoramaaufzug
Telefon:
Fax:
E-mail:
Otto-Schott-Str. 12, Weimar ( )
Branchen: Aufzüge, Autokrane, Gabelstapler, Dachdecker, Dachdeckerbedarf
Telefon:
Fax:
E-mail:
Steinlachstr.109, Mössingen (Baden-Württemberg)
Branchen: Aufzüge, Lifte, Aufzugstechnik, Liftsysteme, Liftanlagen, Hebebühnen, Plattformlifte, Rollstuhllifte, Senkrechtlifte, Treppenlifte, Hublifte, Treppenraupen, Plattformlifte, Poollifte
Telefon:
Fax:
E-mail:
Webseite: www.leoba.de
Otto Hesse Str.19/ T6, Darmstadt ( )
Branchen: Aufzüge, Neubau, Modernisierung, Rolltreppen
Telefon:
Fax:
E-mail:
Webseite: www.otis.com
Glescherstr. 111, Bergheim ( )
Branchen: Aufzüge, Treppenlifte
Telefon:
Fax:
E-mail:
Lützowstr. 38, Berlin (Berlin)
Branchen: Aufzüge, Aufzüge Hersteller, Schrankenanlagen, Automatiktüren
Telefon:
Fax:
E-mail:
Ihr Firmeneintrag
Auch Sie können jetzt hier Ihr Unternehmen eintragen. Ihre Firmenpräsentation im Branchenbuch in der Branche Dachabdichtungen. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.
Branchen von A-Z