Landwirtschaftliche Erzeugnisse

Landwirtschaft bezeichnet die Produktion von Rohstoffen und Gütern bei der neben Arbeit, Kapital und Fachkenntnissen der Boden und Nutztiere beteiligt sind. Unter den Beriff landwirtschaftliche Erzeugnisse fallen folglich pflanzliche und tierische Produkte. Landwirtschaftliche Erzeugnisse dienen vorrangig der Nahrungsmittelproduktion, sie liefern beispielsweise aber auch Rohstoffe zur Produktion von Bekleidung und zur Energiegewinnung. Die beiden Produktionsrichtungen in der Landwirtschaft Ackerbau und Tierhaltung lassen sich weiter unterteilen. Beispielsweise schließt der Ackerbau spezialisierte Bereiche wie Garten-, Obst- und Weinanbau ein. Darüberhinaus werden die hier erzeugten nachwachsenden Rohstoffe teilweise für Bioenergie genutzt. Die Tierhaltung umfasst die Zucht verschiedener Arten beispielsweise Rinder- oder Geflügelzucht und teilweise auch die Herstellung tierischer Produkte. Ob an einem Standort vorrangig pflanzliche oder tierische landwirtschaftliche Erzeugnisse erzeugt werden, liegt vorrangig an der Qualität der Böden des Gebiets. Landwirtschaftliche Erzeugnisse können deutschlandweit in großer Auswahl erworben werden zum Beispiel in Ober Flörsheim, Mönchengladbach, Selfkant, Arzberg, Darmstadt, Wartenburg, Kulmbach, Altusried, Göttingen und Bredereiche. Eine wichtige Unterscheidung besteht für Konsumenten in der Unterscheidung zwischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen aus konventioneller oder ökologischer Produktion. Pflanzliche Bio-Produkte dürfen laut EU-Vorschrift nicht gentechnisch verändert sein und werden ohne Einsatz konventioneller Pestizide, Kunstdünger oder Abwasserschlamm angebaut. Landwirtschaftliche Erzeugnisse, die von Tieren stammen, muss eine artgerechte Haltung vorausgehen. Bio-Produkte enthalten weniger Lebensmittelzusatzstoffe als konventionell erzeugte Lebensmittel.

Ähnliche Themenbereiche wie Kartoffeln, Landwirtschaftliche Betriebe und Landwirtschaftliche Maschinen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Wer sich näher über landwirtschaftliche Erzeugnisse informieren möchte, kann dies beim Bundesamt für Landwirtschaft tun.

17 Suchtreffer für Landwirtschaftliche Erzeugnisse gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Landwirtschaftliche Erzeugnisse finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Landwirtschaftliche Erzeugnisse suchen?

Branchenbuch Landwirtschaftliche Erzeugnisse:

Hinze, Peter Landwirtschaftsbetrieb
Elstorfer Straße 27
21629 Neu Wulmstorf
Tel: 040-7005511
Landwirtschaft Siegfried Treutle
Bach 110
87659 Hopferau
Tel: 08362-1585
Fax: 08362-1585
Landwirtschaftsbetrieb Döring
Hammer Straße 195
59425 Unna
Tel: 02303-660982
Simmet Rüdiger
Untere Mühle
55234 Ober Flörsheim
Tel: 06735-345
Fax: 06735-1790
Adrianus Collé
Engelbertstr. 28
52538 Selfkant
Tel: 02456-1441
Fax:
AGRARGENOSSENSCHAFT ARZBERG E.G.
Mühlenviertel 4
04886 Arzberg
Tel: 034222-4410
Fax: 034222-44122
Benno Schmidt
Wolfsgartenallee 91
64291 Darmstadt
Tel: 06150-6216
Fax:
Berthold u. Siebert GbR
Straße des Friedens 2a
06901 Wartenburg
Tel: 034927-20293
Fax: 034927-20301
Beton-Natursteinwerk Sprute GmbH
Katschenreuth 6
95326 Kulmbach
Tel: 09221-74172
Fax: 09221-66796
Guthörle Landwirtschaftlicher Lohnbetrieb
Mühlbergweg 10
74906 Bad Rappenau
Tel: 07268-243
Fax: 07268-8427