Spirituosen

Der Begriff Spirituosen wurde gegen Ende der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts von der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft definiert. Neben der Bezeichnung wurde auch die Aufmachung für Spirituosen festgelegt. Früher wurde die Bezeichnung Branntwein noch synonym mit dem Begriff Spirituosen verwendet. Dies ist inzwischen nicht mehr der Fall, da das Wort Branntwein nur noch für Spirituosen verwendet wird, die aus Wein oder Weinbrand produziert werden.
In der heutigen Zeit wird bei Spirituosen häufig zwischen Brand, Wasser und Geist differenziert. Die Begriffe Brände und Wässer werden manchmal allerdings auch gleichbedeutend benutzt. Bei Spirituosen, die als Brände oder Wässer bezeichnet werden, werden die Inhaltsstoffe vergoren. Dies ist beim so genannten Geist nicht der Fall.
In der BRD muss beim Handel mit Spirituosen die so genannte Branntweinsteuer bezahlt werden. Zuständig dafür ist die Bundesmonopolverwaltung für Branntwein. Gesetzliche Regelungen dazu finden sich im Branntweinmonopolgesetz. Laut diese müssen beispielsweise private Personen ihre Brennblasen nicht beim Zoll anmelden, wenn das Fassungsvermögen der Brennblasen nicht größer ist als ein halber Liter. Wird mit den darin hergestellten Spirituosen allerdings Handel betrieben, so ist wiederum die Branntweinsteuer fällig. Das jeweils zuständige Hauptzollamt gibt Auskunft über die Höhe der zu zahlenden Branntweinsteuer.

Eine Großzahl an Spirituosenherstellern und Spirituosenhändlern nutzen bereits das umfangreiche Branchenbuch der Regionalen-Branchen-Auskunft, um ihre Spirituosen im Internet zu bewerben. In unserem Webverzeichnis finden sich zum Beispiel Anbieter von Spirituosen aus Berchtesgaden, Essen, Nistertal, Hamburg, Ahausen, Willingshausen, Freising und Valwig. Wenn sie ihre Spirituosen ebenfalls in unserem Online-Verzeichnis bewerben möchten, kontaktieren Sie uns doch einfach.

Ähnliche Themenbereiche wie Weinbrennereien, Cocktail und Liköre können über die bereitgestellten LInks aufgesucht werden. Hilfreiche Informationen zur Begriffsbestimmung des Wortes Spirituosen nach der EG-Verordnung finden sich im Internet beispielsweise hier.

47 Suchtreffer für Spirituosen gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Spirituosen finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Spirituosen suchen?

Branchenbuch Spirituosen:

Edel Weine GmbH
Emerkinger Str. 14
89597 Munderkingen
Tel: 07393-95240
Fax: 07393-952417
Adolf Weisenbach Schwarzwälder Brennerei GmbH
Richard-Lenk-Str. 11-13
77876 Kappelrodeck
Tel: 07842-2046
Fax: 07842-8590
Tel: 0201-247710
Fax: 0201-2477120
Berentzen Gruppe AG
Ritterstr.7
49740 Haselünne
Tel: 05961-502-0
Fax: 05961-502-392
Borco Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG
Winsbergring 12-22
22525 Hamburg
Tel: 040-85316-0
Fax: 040-858500
Bührmann Weine GmbH
Franz-Haniel-Str. 79
47443 Moers
Tel: 02841-883030
Fax: 02841-8830333
Destillerie Wiersbitzki e. K.
Auering 1A
27367 Ahausen
Tel: 04269-96014
Fax: 04269-96015
Kombio Getränke Service GbR
Bleickenallee 43-45
22703 Hamburg
Tel: 040-880-5324
Fax: 040-880-5150
Krones AG Werk Steinecker
Raiffeisenstrasse 30
85356 Freising
Tel: 08161-9530
Fax: 08161-953150
Prima Markt Sinzig
Koblenzer Str. 94
53489 Sinzig, Rhein
Tel: 02642-997777
Fax: