Rohrbruch

Bei einem Rohrbruch handelt es sich um einen Defekt an einem Rohr, bei dem unkontrolliert Flüssigkeit austritt. Die Ursachen für die Schadhaftigkeit von Rohren sind vielfältig, beispielsweise können Material- und Herstellungsfehler oder Materialermüdung der Grund sein. Darüber hinaus stellen Frost und starke Korrosion eine Gefahr für Wasserrohre dar. Auch die Einflüsse der Umgebung können zu Rohrbrüchen führen, zum Beispiel besteht die Möglichkeit, dass unterirdisch verlegte Rohre durch stärker werdenden Straßenverkehr brechen. Auch unsachgemäß durchgeführte Bauarbeiten können eine Ursache sein. Dienstleister, die bei Rohrbrüchen weiterhelfen, sind beispielsweise in Berlin, Bottrop, Rheda-Wiedenbrück, Döbeln, Neuwied, Lüdenscheid, Iserlohn, Bad Wünnenberg, Meldorf und Essen ansässig. Rohrbrüche können schwerwiegende Folgen haben: Innerhalb von Gebäuden sind bei Wasserrohrbrüchen in vielen Fällen die Räume, die sich unter dem beschädigten Rohr befinden, betroffen. Es treten Wasserschäden an der Einrichtung, Stockflecken und in schweren Fällen Gebäudeschäden auf, die von abblätternder Farbe über Holzfäule bis hin zu Schäden des Mauerwerks reichen. Bei einem Rohrbruch in der kommunalen Wasserversorgung besteht die Möglichkeit, dass Keime in die Trinkwasserversorgung eindringen. Bei Rohrbrüchen austretendes Abwasser kann Grundwasser und andere Gewässer verunreinigen. Brechen Rohre unterhalb einer Straße, so ist ein gefährliches Absacken der Fahrbahn möglich.

Ähnliche Themenbereiche wie Rohrreinigungen, Rohranlagen und Rohrverbindungen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Eine Auswahl von Bildern zum Thema Rohrbruch kann man hier ansehen.

7 Suchtreffer für Rohrbruch gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Rohrbruch finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Rohrbruch suchen?