Raumfahrttechnik

Der Fachbereich der Luft- und Raumfahrttechnik gilt als Teil der Ingenieurwissenschaften und Verkehrstechnik. In der Raumfahttechnik beschäftigt man sich mit der Entwicklung und dem Betrieb von Flugzeugen, Flugkörpern, Raumfahrzeugen und Satelliten. Ein Flugkörper ist ein Gerät, das geeignet ist um im Luftraum und auch außerhalb von ihm zu fliegen, wie Raketen, Raumflugzeuge, Raumtransporter, Raumsonden oder Satelliten. Es gibt unbemannte und bemannte Flugkörper. Ein Raumschiff oder auch Raumfahrzeug dient der Fortbewegung im Weltraum. In der Regel besitzen sie keine oder eine nur für den Notfall geeignete Landevorrichtungen. Ist ein Raumschiff landefähig, bezeichnet man es als Raumfähre. Die Besatzung eines Raumschiffs landet mit einer Landekapsel auf der Erde. Ein Satellit ist ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer Umlaufbahn umrundet. Satelliten, die einen anderen Körper als die Erde umlaufen und erforschen, werden als Orbiter bezeichnet.

 

Auf diesem Portal findet man viele Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen und aus Städten wie beispielsweise Neuss, Bremen, Jena, Kassel, Frankfurt oder Hannover. Bei Interesse an einem Brancheneintrag Ihrer Firma auf diesem Portal oder weiteren Dienstleistungen, wie dem Schalten und Betreuen einer Google AdWords Kampagne oder dem Optimieren Ihrer Internetseite, nutzen Sie unser Kontaktformular oder melden Sie sich telefonisch.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Luftfahrttechnik, Maschinenbau und Feinmechanik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Viele Luft- und Satellitenbilder findet man unter anderem auf dieser Internetseite.

3 Suchtreffer für Raumfahrttechnik gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Raumfahrttechnik finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Raumfahrttechnik suchen?

Branchenbuch Raumfahrttechnik: