Edelmetalle

Edelmetalle werden von Edelmetallminen gefördert und von Edelmetallhändlern, Juwelieren und Münzgeschäften in verschiedenen Formen, etwa als Edelmetallbarren, Edelmetallmünzen oder Edelmetallschmuck, verkauft. Im traditionellen Sinn zählen zu den Edelmetallen Silber, Gold und die sogenannten Platinmetalle. Unter dem Begriff "Platinmetalle" werden oftmals die Edelmetalle Platin, Palladium, Iridium, Ruthenium, Rhodium und Osmium zusammengefasst. Früher wurden Edelmetalle als Währungen genutzt, etwa als Goldmünzen oder Silbermünzen mit innerem Wert. An sich wertloses Papiergeld wurde zumindest durch einen Goldstandard gedeckt. Der Goldstandard steht für ein Währungssystem, bei dem die Geldmenge eines Landes durch Gold gedeckt ist. Das sonst wertlose Papiergeld kann gegen festgesetzte Goldeinheiten eingetauscht werden und Münzen können direkt in Gold (oftmals auch in Silber, seltener in Platin) geprägt werden. Edelmetallmünzen aus Währungssystemen mit Goldstandard, werden als Kurantmünzen (früher: Courantmünze oder Courantmüntze) bezeichnet. Kurantmünzen verfügen über einen Edelmetallwert und einen gesetzlichen Zwangskurs (Kurswert). Zum Ausgabezeitpunkt liegt der Kurswert der Kurantmünzen in der Regel über dem Edelmetallwert. Kurantmünzen eignen sich ideal als Inflationsschutz in Währungskrisen.

 

Im Branchenbuch der Regionalen-Branchen-Auskunft finden sich viele Edelmetallminen, Edelmetallhändler, Juweliere und Münzgeschäfte, die die unterschiedlichsten Arten und Formen von Edelmetallen fördern oder vertreiben, beispielsweise in Villingen-Schwenningen, Kassel, Pforzheim, Drensteinfurt, Recklinghausen, Hilden, Nürnberg und Ingolstadt. Die Betreiber der Edelmetallminen, Edelmetallhändler, Juweliere und Münzgeschäfte wollen die Vorteile der Regionalen-Branchen-Auskunft nutzen und wenn Sie auch Ihre Edelmetalle im Web bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Schmuck, Goldschmieden und Silberschmieden können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Einen interessanten Zeitungsartikel über Edelmetalle und insbesondere über Gold, findet man in dieser Zeitung.

Firmen in Edelmetalle

Kanzlerstrasse 17, Pforzheim (Baden-Württemberg)
Branchen: Edelmetalle, Metall, Silber, Gold, Edelmetalle, Edelmetallrückgewinnung, Metall, Scheideanstalt, Silber, Gold
Telefon:
Fax:
E-mail:
Konrad-Adenauer-Str. 33, Drensteinfurt (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Edelmetalle
Telefon:
Fax:
E-mail:
Hovestraße 50, Hamburg (Hamburg)
Branchen: Edelmetalle, Kupfer-Leichtmetall, Schwefelsäure, Edelmetallerzeugnisse
Telefon:
Fax:
E-mail:
Webseite: www.na-ag.de
Gerberstr. 43-49, Viersen (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Bestecke, Edelmetalle, Silber
Telefon:
Fax:
E-mail:
Meerbuchstraße 41, Essen (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Entrümpelungen, Schrott, Edelmetalle, Abholung von Schrott, Abholung von Edelmetallen
Hummbodtstr 21/22, Hannover (Niedersachsen)
Branchen: Edelmetalle
Telefon:
Fax:
E-mail:
Kamillenweg 16-18, Sankt Augustin (Nordrhein-Westfalen)
Branchen: Edelmetalle, Edelsteine, Konkursverwertung, Gold, Edelsteinschmuck
Telefon:
E-mail:
Süderstr. 288, Hamburg (Hamburg)
Branchen: Edelmetalle, Anlagehandel, Edelmetallhandel
Telefon:
Fax:
E-mail:
Daimlerstr.34, Weißenhorn ()
Branchen: Arbeitssicherheit, Edelmetalle, Metallhandel
Telefon:
Fax:
E-mail:
Gustav-Nachtigall-Str. 4 A, Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Branchen: Münzen, Edelmetalle, Münzenhandel
Telefon:
Fax:
E-mail:
Ihr Firmeneintrag
Auch Sie können jetzt hier Ihr Unternehmen eintragen. Ihre Firmenpräsentation im Branchenbuch in der Branche Dachabdichtungen. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf.
Branchen von A-Z