Schrottbetriebe

Im Online-Branchenverzeichnis von regionale-branchen-auskunft.de finden sich zahlreiche Schrottbetriebe die die verschiedensten Arten von Schrott verwerten, beispielsweise in den Städten Dortmund, Münster, Trier, Bocholt, Mülheim, Hamburg und Erkelenz. Die Schrottbetriebe wollen die unzähligen Vorteile der Werbung im Internet nutzen und wenn Sie auch Ihr Unternehmen im WorldWideWeb bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Unsere Mitarbeiter rufen Sie gerne zurück, um mit Ihnen eine Marketingstrategie zu erarbeiten, damit Ihnen ein individuelles Angebot unterbreitet werden kann. Schrottbetriebe verwerten die verschiedensten Metalle, wie beispielsweise Aluminium und Kupfer. Die Schrottbetriebe betreiben Aluminiumrecycling, indem sie den Aluminiumschrott sammeln und die unterschiedlichen Aluminiumteile wiederverwerten. Aluminium ist ein Metall, dessen Eigenschaften durch das Recycling nicht beeinträchtigt werden, so dass Aluminium ohne Qualitätsverlust von den Schrottbetrieben wiederverwertet werden kann. Der hohe Metallwert bleibt erhalten, weswegen das Metall aufbereitet, geschmolzen und erneut genutzt wird. Kupferrecycling ist die industrielle Wiederverwertung von Altkupfer, das durch die Schrottbetriebe eingesammelt wurde. Recyceltes Kupfer besitzt dieselbe Qualität wie der Rohstoff und Begleitmetalle in den Sekundärrohstoffen werden getrennt und zu anderen Produkten verarbeitet. Die Ablagerung von Kupfer und sonstigen Stoffen auf Deponien wird durch das Recycling weitgehend vermieden. Für das Kupferrecycling sorgen in Westeuropa Unternehmen mit umweltschonenden Prozesstechnologien und Recyclingmethoden. Der Metallhandel erfasst die Altmetalle, bereitet sie auf und beliefert die Kupferhütten mit den Rohstoffen, es existieren allerdings auch direkte Recyclingwege zwischen der Industrie und den Recyclinghütten.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Schrott, Schrotthändler und Schrottrecycling können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Noch mehr Informationen zu Schrottbetrieben, sind im Internet zum Beispiel in diesem Online-Umweltlexikon zu finden.

13 Suchtreffer für Schrottbetriebe in Hessen gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Schrottbetriebe in Hessen finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Schrottbetriebe suchen?

Branchenbuch Schrottbetriebe in Hessen:

Heckmann & Assmuth GmbH & Co. KG
Pallaswiesenstr. 206
64293 Darmstadt
Tel: 06151-8243-44
Fax: 06151-8245-42
Peter Blösing Schrotthandel
Agathofstr. 30
Kassel
Tel: +49(0)561-9532367
Fax: +49(0)561-5742920
RWJ Metallhandel Inh.Golz Johannes
An der Gabelung 32
55252 Wiesbaden
Tel: 06134-188745
Silvia Müller
Ginseldorfer Weg 44
35039 Marburg
Tel: 06421-66382
Fax: 06421-682355
Walther Andreas Schrott und Metalle
Am Fluthgraben 4
D-64385 Reichelsheim
Tel: 06164-3585
Fax: 06164-54115
Wilhelm Ewald Schrotthandel
Ferdinand-Porsche-Strasse 19
60386 Frankfurt
Tel: 069-413486
Fax: 069-423662
Andreas Mattern
Sepp Herberger Str. 6
35094 Sarnau Gemeinde Lahntal
Tel: 06423-51264
Fax: 06423-51264
Bierhenkel Schrotthandel
Kärcherstr. 22
64839 Münster
Tel: 06071-33719
Fax: 06071-33719
Brosien-Röder Ingeborg Entsorgungen
Maienburgstr. 9
35794 Mengerskirchen
Tel: 06476-8161
Fax: 06476-8161
Dieter Seipel u. Sohn Gbr
Am Wartfeld 7
61169 Friedberg
Tel: 06031-15705
Fax: 06031-4070