Logo Asklepios Schlossberg - Ambulantes Therapie Zentrum aus Bad König

Asklepios Schlossberg - Ambulantes Therapie Zentrum

Frankfurter Str. 33
Bad König

Telefon Fax E-mail Webseite www.asklepios.com

Branchen: Krankengymnastik, Ergotherapie, Sprachtherapie, Klinik, Neurologische Behandlung, Neurologische Rehabilitat, Ambulante Therapie, Neurologische Frührehabilitation, Asklepios

Zurück

  • Google Maps
  • Kontakt aufnehmen

Asklepios Schloßberg - Ambulantes Therapie Zentrum, Bad König


Akutklinik für die neurologische Frührehabilitation

Die Asklepios Schlossberg-Klinik in Bad König ist seit 1989 auf die neurologische Frührehabilitation von Patienten mit schweren Hirnschäden spezialisiert (Phase B).

Mit dem Begriff „Frührehabilitation“ wird der möglichst frühe Beginn der Rehabilitation, idealerweise bereits zu Beginn der erlittenen Hirnschädigung, beschrieben. Die Frührehabilitation steht zwischen der Intensiv-/Akutmedizin und der Rehabilitation. Ziel ist es dabei, nach der Wiederherstellung der Vitalkompetenz die Alltagskompetenz wieder möglichst weit zu entwickeln.

Die hohe Qualifikation in der neurologischen Frührehabilitation war ausschlaggebend für die Berücksichtigung der Asklepios Schlossberg-Klinik im Landesbettenplan des hessischen Sozialministeriums zum 01.01.2005 (Akutklinik für die neurologische Frührehabilitation).

Mit der Errichtung und den Bezug des Erweiterungsbaus (siehe Meldungen "Aktuelles") ist die Asklepios Schlossberg-Klinik die größte hessische Einrichtung ihrer Art und eine der größten im Bundesgebiet.

Unsere Schwerpunkte

  • Neurologische Frührehabilitation

Aufnahmeindikationen:

Schwere Hirnschädigungen, verursacht durch:

  • cerebrale Durchblutungsstörungen und Blutungen
  • Unfall
  • Sauerstoffmangel
  • Vergiftungen
  • Entzündungen
  • Tumore

Abteilungen & Kompetenzen

Unsere langjährigen Erfahrungen haben dazu geführt, uns für eine vorsichtige, angepasste Behandlung zu entscheiden. Schwer kranke Patienten fühlen sich schnell überfordert. Wenn darauf nicht behutsam reagiert wird, kapseln sie sich ab, ziehen sich in sich zurück und sind für weitere Behandlungsschritte nur noch schlecht motivierbar.