Behinderteneinrichtungen

Behinderteneinrichtungen gehören zum Bereich der Behindertenhilfe. Zur Behindertenhilfe gehören des Weiteren sämtliche organisierte Hilfsangebote und Beratungsangebote für Personen mit Behinderungen. Zu den Behinderteneinrichtungen gehören zum Beispiel Werkstätten für behinderte Menschen (Abkürzung: WfbM, oftmals Behindertenwerkstatt genannt). Behindertenwerkstätten und andere Behinderteneinrichtungen ermöglichen vielfach eine Eingliederung von behinderten Personen in das gewerbliche Arbeitsleben. Die Behindertenwerkstätten sind in der BRD in der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen (Abkürzung: BAG WfbM) organisiert. Nach der BAG WfbM müssen die Werkstätten für behinderte Menschen eine angemessene berufliche Bildung anbieten.
Neben den Behindertenwerkstätten gibt es noch zahlreiche weitere Behinderteneinrichtungen der Behindertenhilfe, wie beispielsweise die spezielle Frühförderung für Kinder mit einer Sinnesbehinderung. In der Frühförderung für sinnesbeeinträchtigte Kinder sind ausgebildete Sonderschullehrer tätig, die in verschiedenen Fachrichtungen geschult wurden. In der Frühförderung für Kinder mit einer Sinnesbehinderung arbeiten unter anderem Heilpädagogen, Sozialpädagogen und Sonderpädagogen.

Zahlreiche Betreiber von Behinderteneinrichtungen, die im Bereich der Behindertenhilfe tätig sind, nutzen bereits die Leistungen der Regionalen-Branchen-Auskunft, um ihre Behinderteneinrichtungen im Internet zu präsentieren. Im Webbranchenbuch der Regionalen-Branchen-Auskunft sind zum Beispiel Behinderteneinrichtungen aus Ursberg, Potsdam, Norderstedt, Berlin, Karlsruhe, Hannover, Hamburg, Datteln und Dortmund vertreten. Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen Ihre Behinderteneinrichtung über www.Regionale-Branchen-Auskunft.de bekannt zu machen.

Ähnliche Themenbereiche wie Behindertenwerkstätten, Behindertenförderung und Fahrschule für Behinderte können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Mehr Informationen über Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) erhält man bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Behindertenwerkstätten.

1 Suchtreffer für Behinderteneinrichtungen in Nordrhein-Westfalen gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Behinderteneinrichtungen in Nordrhein-Westfalen finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Behinderteneinrichtungen suchen?

Branchenbuch Behinderteneinrichtungen in Nordrhein-Westfalen: