Holzbearbeitungswerkzeuge

Holzbearbeitungswerkzeuge sind Werkzeuge, die speziell für die Holzbearbeitung entwickelt worden sind. In den meisten Fällen wird Holz spanend bearbeitet, was bedeutet, dass Späne vom Holz abgenommen werden, um es in seiner Form zu verändern. Dazu können verschiedene Holzbearbeitungswerkzeuge eingesetzt werden, wie beispielsweise Sägen, Hobel oder Feilen. Die verschiedenen Holzbearbeitungswerkzeuge können oftmals von Hand oder auch von einem Motor angetrieben werden, je nach Ausführung. Zu den Handwerkzeugen für die Holzbearbeitung gehören zum Beispiel Baumsäge, Laubsäge, Handbügelsäge, Lochsäge, Stichsäge und der so genannte Fuchsschwanz. Des weiteren gibt es diverse motorisierte Sägemaschinen, wie etwa die Kreissägemaschine, die Tischbandsägemaschine, die Plattensäge oder die Gattersäge. Außerdem werden zahlreiche elektrische Handgeräte für die Holzbearbeitung angeboten, wie die Handkreissäge, die Handbandsäge oder der Elektro-Fuchsschwanz. Die korrekte Bedienung der verschiedenen Holzbearbeitungswerkzeuge kann auf verschiedenen Wegen erlernt werden, zum Beispiel durch die Ausbildung zum Holzbearbeitungsmechaniker. Mit Hilfe der Holzbearbeitungswerkzeuge produzieren die Holzbearbeitungsmechaniker Türelemente, Holzplatten, Holzleisten und Holzmöbel. Des weiteren führen die Holzbearbeitungsmechaniker verschiedene Instandsetzungsarbeiten und Wartungsarbeiten an Holzbearbeitungsmaschinen durch.

Viele Anbieter von Holzbearbeitungswerkzeugen, beispielsweise aus Ludwigsburg, Langenenslingen, Wuppertal, Köln und Wiesbaden, nutzen bereits die Vorteile der Regionalen-Branchen-Auskunft, um ihre Holzbearbeitungswerkzeuge effektiv im Internet zu bewerben. Wenn Sie Ihre Holzbearbeitungswerkzeuge ebenfalls im Web präsentieren möchten, lassen Sie sich dabei doch von unserer Marketingagentur beraten.

Ähnliche Themenbereiche wie Holzbearbeitungsmaschinen, Holzbauprodukte und Holzbauarbeiten können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere interessante Informationen zur Holzbearbeitung findet man beispielsweise auf den Webseiten der technischen Universität Dresden, die den Studiengang Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik, mit der Vertiefung Holz-und Faserwerkstofftechnik, anbietet.

3 Suchtreffer für Holzbearbeitungswerkzeuge gefunden. Weitere Firmen und Adressen in der Branche Holzbearbeitungswerkzeuge finden Sie auf unseren Folgeseiten. Deutschlandweit nach Holzbearbeitungswerkzeuge suchen?

Branchenbuch Holzbearbeitungswerkzeuge:

Anton Kessel GmbH
Altheimerstr. 1
Andelfingen
David Strasmann & Co.
Heidter Strasse 2
Wuppertal
Karl Brück Nachf. GmbH
Hommeswiese 137-139
Freudenberg